Allgemeine Geschäftsbedingungen - Aus Liebe zum Pferd

Direkt zum Seiteninhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen                                                  Ternitz, Oktober 2011

Maren Gradwohl
Aussichtsgasse 57
2630 Ternitz

Diese AGB gelten für alle Ansprüche aus Verträgen, die zwischen Maren Gradwohl und der/dem Käufer/in (nachfolgend "der Käufer") zu Stande kommen.
Leistungen, Preise
Wir bemühen uns um eine möglichst originalgetreue Abbildung der angebotenen Artikel.
Leichte Farbabweichungen sind jedoch möglich.
Bitte beachten Sie, dass Leder ein Naturprodukt ist und kleine Vernarbungen oder Insektenstiche keine  Lederfehler, sondern ein Zeichen von Echtheit sind.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Der Gesamtpreis der Ware einschließlich aller damit verbundener Preisbestandteile ergibt sich aus den im Rahmen der Artikelbeschreibung bereitgestellten Informationen.
Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der Produktbeschreibung.
Maren Gradwohl behält sich vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen und die versprochene Leistung im Fall ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen.
Die Kosten der Versendung trägt der Käufer. Diese sind im jeweiligen Angebot unter dem Punkt "Liefer- und Versandkosten" angegeben. Bei einer Versendung der Ware ins Ausland können weitere Steuern und Kosten, insbesondere für Zölle, entstehen, die vom Käufer zu tragen sind.

Vertragsschluss
Die Präsentation von Artikeln nebst Nennung von Preisen unter der Domain www.baumlos.at stellen kein bindendes Angebot,
sondern eine Aufforderung an Sie dar, ein für Sie verbindliches Angebot zu unterbreiten. Ein solches verbindliches Angebot unterbreiten Sie durch Bestellen der Waren.
Der Vertrag kommt mit Zugang einer ausdrücklich als solche bezeichneten Auftragsbestätigung (wird in der Regel per E-Mail übermittelt) oder mit Zusendung der Ware an Sie zu Stande.
Zahlung des Kaufpreises, Aufrechnung
Der Kaufpreis ist sofort nach Vertragsabschluss fällig. Sie können wahlweise per Vorkasse oder Nachnahme bezahlen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse werden Ihnen die Bankverbindungsdaten mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Nachnahmezahlungen sind mit Erhalt der Ware fällig und bar an den Paketzusteller zu bewirken. Der Käufer kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.
Lieferung
Wenn wir den Eingang des Endpreises verbuchen können, versenden wir die Ware zu den vereinbarten Konditionen. Abweichende Lieferzeiten teile ich ihnen in der Auftragsbestätigung mit.
Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Käufer zumutbar sind. Die bei Teillieferungen zusätzlich anfallenden Versandkosten werden von Maren Gradwohl getragen.
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Gewährleistung
Die Gewährleistung beginnt bei Gefahrübergang der Ware und richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Maren Gradwohl hat die Wahl zur Nacherfüllung den Mangel zu beseitigen oder eine mangelfreie Sache zu liefern; offensichtliche Mängel der Ware müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich angezeigt werden. Werden die Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, gilt die Ware als genehmigt.
Bitte beachten Sie, dass Kosten für An- und Rücklieferung zur Ausführung von Garantieleistungen  zu Lasten des Käufers gehen.

Hinweis
Der Käufer wird darauf hingewiesen das Pferde sich schnell in ihren Trainings-, oder Futterzustand verändern und daher der Sattel öfters überprüft werden muss, ob er nicht etwa drückt.
Der Käufer wird darauf hingewiesen den Sattel vor jedem Gebrauch auf eventuelle Materialschäden zu überprüfen und bei auftretenden Mangel diesen nicht zu verwenden, um eine Unfallgefahr zu vermeiden.

Haftung
Maren Gradwohl haftet ausschließlich für ihre eigenen Tätigkeiten.
Schadensersatzansprüche sind unabhängig von der Art der Pflichtverletzung,
einschließlich unerlaubter Handlungen, ausgeschlossen. Die Höhe der Haftung ist auf die bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.
Ansprüche auf Schadensersatz verjähren nach einem Jahr ab Kenntnis des schadensverursachenden Ereignisses.

Widerrufsrecht
Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer.

Datenschutz
Der Käufer wird darauf hingewiesen, dass die von ihm bei der Bestellung angegebenen
personenbezogenen Daten wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse lediglich zum Zwecke der Abwicklung des Kaufvertrages gespeichert und verarbeitet werden.

Schlussbestimmungen
Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten wird A- 2620 Neunkirchen vereinbart.
Ende der AGB

© 2017 Maren Gradwohl
Zurück zum Seiteninhalt